Mode-Update

Mode: Das sind die Trendfarben 2022 für Männer

Von beige über die Pantone-Farbe des Jahres bis hin zu einem erdigen Grün. Vom Laufsteg gelernt: Die Trendfarben 2022 für Männer.

Laufsteg-Bilder mit den Trendfarben des Jahres
Von Beige hin zu erdigem Grün, von Grau bis hin zum kalten Lila: Das sind die Trendfarben für Männer 2022 Foto: iStock / Shutthiphong Chandaeng; Nadiya Senko; Getty Images / Pascal Le Segretain; Getty Images / Kristy Sparow, bearbeitet von Männersache

Die Modetrends für Männer 2022 sind von einer Bewegung hin zur lockeren Förmlichkeit geprägt.

Männer-Mode: Trendfarben 2022

Ein Blick auf die Laufstege der Männermode-Schauen zeigt, in welchen Farbtönen sich diese Bewegung hin zu gemütlichen Schnitten gepaart mit hochwertigen Schnitten und neuen Kombinationen zeigt. Diese sind vor allem gedeckt und erlauben doch die für die Spannung notwendige Extravaganz: Das sind die Trendfarben 2022.

Welche Farben trägt Mann 2022?

1. Beige

Bei der Präsentation der Frühlings-Kollektion für Männer wurde der Laufsteg von einem asymmetrisch geschnittenen Trenchcoat eröffnet. Doch nicht nur der Klassiker darf in dieser Saison beige sein.

Wir sehen die Trendfarbe bei Dior in Westen, Mänteln und Bermudashorts, die in diesem Sommer ebenfalls als Modetrend für Männer gelesen wurden. Bei Versace sind es Poloshirts, gerade geschnittene Stoffhosen, der All-Beige-Look. Bei Dsquared2 sind es ebenfalls Westen, Hoodies und die Shearling-Jacke, die in der Pre-Fall 2022 Kollektion ganz in beige daherkommen.

Eine Farbe, die 2022 zwar noch präsenter wird, jedoch nie wirklich ein Comeback gebraucht hat.

2. Very Peri

Jedes Jahr kuratieren Trend-Analysten die Pantone-Farbe des Jahres. Für 2022 wurde 'Very Peri', ein kaltes Lila also, prognostiziert. Eine Farbe, die für den Wandel stehe, in dem wir uns gerade befinden. "Unser physisches und digitales Leben ist auf neue Weise verschmolzen", heißt es. Very Peri würde diese Verschmelzung veranschaulichen. Auch in der Mode dürfen wir verschiedene Variationen dieses kalten Lilas beobachten.

In der Pre-Fall 2022 Kollektion von Louis Vuitton sehen wir die Farbe auf Fischerhüten, Regenjacken, Rucksäcken und Taschen. Bei Thebe Magugu sind es Cowboystiefel, ebenfalls ein Männermodetrend 2022, und hochgeknöpfte Hemden in einer ins bläulich gehenden Variation von 'Very Peri'.

Dank Lululemon könnt ihr auch beim Sport mit dem passenden Longsleeve in der Trendfarbe des Jahres glänzen - den bekommt ihr hier.

3. Neon

Doch was wäre die Mode, wenn sie nur von gedeckten Farben geprägt wäre. In den Kollektionen, von denen sich die Trends für das Modejahr 2022 ablesen lassen, sehen wir viel Zurückhaltung, die jedoch regelmäßig von Neon gebrochen wird. Gesehen haben wir das in aller Extreme bei Louis Vuitton. Hier wird die Tendenz in ihrer Ganzheit vorgegeben.

Ganz so deutlich muss es im Alltag natürlich nicht sein. Wer mit Neon spielen will, setzt zunächst nur auf ein Teil, ein Accessoire, eine Umhängetasche, ein Schriftzug, ein farblicher Akzent auf dem Schuh genügen bereits - und können einen Look kurzerhand in einen besseren verwandeln.

4. Grau

Zurück zum Gedeckten. Grau war zwar die Pantone-Farbe des vergangenen Jahres, bleibt jedoch auch 2022 in der Männermode Trend. Gesehen haben wir sie unter anderem in der Pre-Fall 2022 Kollektion von Versace. Anzüge kamen hier ganz in Grau und Silber daher - um die Verbindung zurück zu Neon herzustellen.

Auch in der Herbst 2022 Kollektion von Louis Vuitton war Grau präsent. Anzüge, Mäntel, Bermudashorts, da wären sie wieder, Sportanzüge und Sweatshirtjacken in verschiedenen Grautönen. Es ist einer der letzten Kollektionen, die von Virgil Abloh kreiert und fotografiert wurden.

5. Erdiges Grün

Auf gleich mehreren Laufstegen begegnet uns ein erdiges Grün. Besonders bei Dior Men zieht es sich durch die gesamte Herbstkollektion für 2022. Es begegnet uns in Form von Streifen, als Teil eines Karo-Musters sowie in Form eines Trenchcoats. Bei Balmain begegnet uns der dunkle Grünton ebenfalls in einer Collegejacke, ebenfalls ein Stück, das uns durch das Jahr begleiten wird.