Heimwerken

DIY

DIY wird immer wichtiger, denn neu kaufen kann ja jeder. Wir haben ein paar tolle Anregungen aus dem aufstrebenden "Do it yourself"-Bereich für dich.

DIY: Gut für Budget und Gesundheit

In letzter Zeit sitzen wir alle viel zu Hause fest, und so ist es kein Wunder, dass Heimwerkerprojekte gerade Hochkonjunktur haben. Während viele Einzelhändler seit Beginn der Covid-19-Pandemie einen Umsatzrückgang zu verzeichnen haben, ist dies bei den Baumärkten nicht der Fall. Vielmehr ist ein deutlicher Anstieg der Einkäufe im Bereich Heimwerken zu verzeichnen.

DIY oder von den Vorfahren lernen

Unsere Vorfahren leisteten wesentlich mehr Handarbeit als wir heute - sie bauten Unterkünfte, bauten Nahrung an, schmiedeten Werkzeuge, wuschen Kleidung von Hand. Die moderne Technik hat uns allmählich die Notwendigkeit genommen, so viel mit den Händen zu arbeiten, doch jeder, der regelmäßig in einem Garten gräbt, kann die Vorteile dieser Art von Arbeit bestätigen.

DIY bedeutet Früchte seiner Arbeit zu sehen

Es gibt nichts Befriedigenderes, als die Früchte seiner Arbeit zu sehen, und je härter man arbeitet, desto befriedigender ist das Gefühl.

Und noch lange nach Abschluss der Arbeit erlebt man die Befriedigung, in einer Umgebung zu leben, die man selbst mitgestaltet hat.

DIY fördert die Unabhängigkeit

Wenn es einem nicht gefällt, sich auf andere verlassen zu müssen, um Dinge für Sie zu reparieren, dann ist es vielleicht an der Zeit, einen Overall anzuziehen und sich selbst herauszufordern, ein paar neue Fähigkeiten zu erlernen. Mit dem Ausbau eigener Heimwerkerfähigkeiten und -kenntnisse wächst übrigens auch das Selbstvertrauen.

DIY: Gemeinsam gestalten

Ob mit einem Partner, einem Kind oder einem Mitbewohner - ein gemeinsames Heimwerkerprojekt kann eine Gelegenheit sein, sich näher zu kommen. Ein gemeinsames Ziel zu verfolgen, die Kräfte zu bündeln, sich gegenseitig zu helfen und Entscheidungen gemeinsam auszuhandeln, kann den Sinn für Teamarbeit fördern und die Menschen einander näher bringen.

DIY bedeutet neue Dinge zu erlernen

Da jedes Heimwerkerprojekt seine eigenen Herausforderungen bietet, ist es praktisch unmöglich, ein Projekt zu bewältigen, ohne etwas Neues zu lernen.

Außerdem lassen sich die Planungs- und Organisationsfähigkeiten, die man während Ihrer Projekte entwickelt, auf andere Bereiche Ihres Lebens übertragen. Vielleicht solltest du also dieses Wochenende das Kreuzworträtsel beiseite legen und stattdessen ein Heimwerkerprojekt in Angriff nehmen.