Drinks-Update

Cocktails mit Wodka: Die 5 besten Rezepte

Cocktails mit Wodka sind so vielseitig, dass sie zu jeder Gelegenheit passen: Männerabende, Date-Abende, Lasst-mich-alle-in-Ruhe-Abende… such dir was aus und Prost! Wir stellen die fünf besten Rezepte für Cocktails mit Wodka vor – garantiert lecker und leicht zuzubereiten.

Cocktails mit Wodka
Cocktails mit Wodka: Die 5 besten Rezepte (Themenbild) Foto: iStock/ MaximFesenko, Collage / bearbeitet durch Männersache

Cocktail mit Wodka: Spritzig, fruchtig, düster

Der perfekte Wodka kommt mild, geschmackvoll, aber nie zu aufdringlich daher – deswegen sind Cocktails mit Wodka keine Grenzen gesetzt. Ganz egal, ob dir nach einem spritzigen, fruchtigen, starken oder bitteren Drink ist: Wodka kann alles.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Long Island Ice Tea, Bloody Mary und Cosmopolitan sind zweifelsohne die bekanntesten Wodka basierten Cocktails. Hier stellen wir dir fünf Rezepte vor, die du abseits der Klassiker probiert haben musst.

Cocktail mit Wodka: Porn Star Martini

In der Cocktail-Enzyklopädie Difford's Guide thront der Porn Star Martini auf Platz 1 der 100 besten Cocktails – und das schon seit fünf Jahren infolge. Der Drink ist perfekt für Date-Abende, vereint er doch einen Hauch Vanille mit Passionsfrucht.

Zutaten für 2 Drinks:

  • 3-4 frische Passionsfrüchte (Menge nach Geschmack)

  • 120 ml Vanille-Wodka

  • 30 ml Passoa

  • 30 ml Vanillesirup

  • 30 ml Limettensaft

  • 120 ml Champagner (Die besten Champagnergläser im Vergleich)

  • Eiswürfel

Die Passionsfrüchte aufschneiden, Kerne entfernen und zwei Drittel in einen Shaker geben. Das letzte Drittel zur Dekoration im Glas aufheben. Alle restlichen Zutaten bis auf den Champagner und die Eiswürfel zugeben und kräftig schütteln. Durch ein Sieb in die Martinigläser schütten und mit Champagner auffüllen. Eiswürfel und die restliche Passionsfrucht hinzu und schon ist der Date-Cocktail mit Wodka fertig!

Cocktail mit Wodka: Clubland Cocktail

Der Clubland ist ein Klassiker unter den Cocktails mit Wodka. Man läuft ihm nicht oft über den Weg, doch das Rezept gibt es bereits seit 1937. Das Beste: Der Drink ist so einfach, dass du ihn dir auch an gemütlichen Solo-Abenden zuhause ohne viel Stress mixen kannst.

Zutaten für 2 Drinks:

  • 80 ml Wodka

  • 80 ml White Port

  • 2 Spitzer Angosturabitter

  • Eiswürfel

Je sparsamer man mit dem Angosturabitter umgeht, desto vollmundiger kann der Wodka mit dem weißen Port verschmelzen. Zur Verfeinerung darf gerne ein Hauch geriebene Zitronenschale in den Drink.

Cocktail mit Wodka: White Russian

Cocktails mit Wodka, bei diesem Stichwort klingelt immer auch die White-Russian-Glocke. Der Klassiker unter den Wodka-Drinks kommt niemals aus der Mode – es sei denn, du arbeitest an einem Sixpack.

Zutaten für 2 Drinks:

  • 60 ml Wodka

  • 60 ml Kahlua (Kaffeelikör)

  • 60 ml flüssige Sahne

  • Eiswürfel

Wodka, Kahlua und einige Eiswürfel in einen Shaker geben und mixen. In zwei vorgekühlte Cocktailgläser schütten, die restlichen Eiswürfel kommen dazu. Die Sahne kurz anschlagen, bis sie gerade noch flüssig ist. Ganz vorsichtig über die Rückseite eines Löffels in die Gläser laufen lassen, sodass zwei Schichten entstehen.

Cocktail mit Wodka: Black Panther

Bei diesem Drink wird nicht der Humor schwarz, sondern der Cocktail selbst. Der Black Panther ist zwar etwas aufwendiger, aber auch ein echtes Highlight.

Zutaten für 2 Drinks:

  • 40 ml Grenadinesirup

  • rosa Hagelzucker

  • 1 Drachenfrucht

  • 55 ml Grenadinesaft

  • 80 ml schwarzer Wodka

  • 40 ml Blue Curaçao-Likör

  • 200 ml Zitronenlimonade

  • 80 ml Limettensaft

  • Eiswürfel

Zunächst werden die Cocktailgläser vorbereitet: Bestreiche deren Rand mit etwas Grenadinesirup, wälze die feuchten Stellen in rosafarbenem Hagelzucker und lasse das Ganze trocknen. Alle flüssigen Zutaten in einen Shaker geben und mixen. In die Gläser mit dem Zuckerrand schütten. Passionsfrucht halbieren, mit einem Löffel kleine Kugeln Fruchtfleisch herausstechen und in die Cocktails mit Wodka geben.

Cocktail mit Wodka: BBQ-Bloody Mary

Der nächste Männerabend wird rauchig – wenn Wodka auf Bacon trifft! Der BBQ-Bloody Mary könnte ganz eventuell der geschmacksintensivste Cocktail der Welt sein.

Zutaten für 6 Drinks:

  • 1 Zitrone 

  • 1200 ml Tomatensaft 

  • 500 ml Wodka 

  • 3 EL Worcester­soße 

  • 2 TL Tabasco Chipotle (je nach Geschmack auch weniger!)

  • 6 Scheiben Bacon 

  • Eiswürfel

Zitrone auspressen und mit Tomatensaft und Wodka in den Shaker geben. Mit Worcester­soße und Tabasco abschmecken und auf die sechs Cocktailgläser verteilen. Den Bacon in einer Pfanne knusprig braten und zusammen mit den Eiswürfeln in die Cocktails mit Wodka geben.