Pflege-Update

Haarcreme: Die besten Produkte für coole Frisuren im Vergleich

Haarcreme

Haarcreme Vergleich
In einem Männerbadezimmer sollte keine Haarcreme fehlen Foto: iStock/Deagreez

verleiht deinem Haar schönen, natürlichen Glanz und stylt es, ohne es zu beschweren. Du willst dir auch lässige Frisuren zaubern? Wir stellen dir unsere Favoriten vor!

Das Wichtigste in Kürze

  • Haarcreme wird auch Stylingcreme genannt und verleiht dem Haar einen natürlichen Glanz
  • Außerdem sorgt sie für mittelstarken Halt, bringt das Haar also in Form, ohne es zu sehr zu beschweren
  • Haarcreme kannst du bei fast jeder Haarlänge und -struktur nutzen, vor allem eignet sie sich aber für coole Kurzhaarfrisuren

Haarcreme: Unsere Favoriten auf Amazon kaufen

American Crew Forming Cream

Die Haarcreme von American Crew ist ‚Amazon’s Choice‘. Die Creme kommt in einem schicken Bottich, der sich super in deinem Badezimmer macht. Die samtige Textur sorgt für Geschmeidigkeit, Glanz und einen langen Halt, ohne dabei zu beschweren. So bekommst deine Frisur einen lässigen, natürlichen Look!

„Ich habe schon unzählige Gels und Cremes für die Haare probiert und bin immer wieder zurück zu American Crew zurückgekommen. Das hat vermutlich einen Grund“, erklärt ein Nutzer auf Amazon. „Es riecht meiner Einschätzung nach sehr gut und verteilt sich gut im handtuchtrockenen oder nassen Haar. Meiner Meinung nach ist es die beste Creme für Männerhaare und diese kann ich wärmstens empfehlen.“

Die Fakten im Überblick:

  • Amazon's Choice
  • Mittlerer Halt und natürlicher Glanz
  • Für alle Haartypen und -längen geeignet
  • Auf der Basis natürlicher Inhaltsstoffe
  • Versorgt das Haar mit Feuchtigkeit
  • Inhalt: 85 Gramm
  • Bewertung: 4 von 5 Amazon-Sternen

Flexible Shaper Haarcreme von Benjamin Bernard

Die Haarcreme von Benjamin Bernard kommt in einer schicken Metalldose und überzeugt uns mit einer wirklich guten Amazon-Bewertung von durchschnittlich 4,4 von 5 Sternen. Diese Haarcreme ist besonders für krauses Haar geeignet, das mithilfe der Paste ganz einfach gezähmt und gestylt werden kann.

Ein Käufer berichtet: „Wenn Du ein Styling möchtest, das natürlich wirkt, nicht die Haare verklebt, du mit den Fingern durchs Haar willst, ist diese Creme optimal. Ich finde sie super!“

Die Fakten im Überblick:

  • Mittelstarker, flexibler Halt für Definition und Textur
  • Beruhigt krauses Haar
  • Für alle Haartypen und kurzes bis mittellanges Haar geeignet
  • Inhalt: 100 Milliliter
  • Bewertung: 4,4 von 5 Amazon-Sternen

Nivea Men Styling Cream

Wenn du für eine längere Zeit vorsorgen willst, solltest du dir einmal die Styling Cream von Nivea Men genauer anschauen, denn sie kommt direkt im Dreierpack zu dir nach Hause. In den Bewertungen wird nicht nur die überzeugende Anwendung, sondern auch der angenehme männliche Duft der Creme gelobt.

In einer Rezension heißt es: „Ich nutze seit einiger Zeit das Niveau Cream Gel. Lässt sich gut verarbeiten und verklebt die Haare trotzdem nicht so fest. Der Halt des Produktes ist wirklich gut. Geruch finde ich angenehm. Meist reicht bei mir eine geringe Menge, um die Haare einigermaßen in Form zu bringen, so dass ich mit einer Dose recht lange auskomme.

Die Fakten im Überblick:

  • Amazon’s Choice
  • Styling Cream mit Polymeren und Vitaminen: Starker Halt und Flexibilität ohne zu Verkleben
  • Leicht markant-männlicher Duft
  • Für alle Haartypen und -längen geeignet
  • Inhalt: 3x150 Milliliter
  • Bewertung: 4,3 von 5 Amazon-Sternen

Goldwell Stylesign Creativ Texture Haarcreme

Die Haarcreme von Goldwell ist mit 4,5 von 5 Sternen unser Sieger, wenn es um die beste Kundenbewertung geht – besonders der gute Geruch sowie die Ergiebigkeit und die Haltedauer des Produkts wird hier positiv hervorgehoben.

Ein Käufer berichtet begeistert: „Toller Halt, ohne zu verkleben oder die Haare nass aussehen zu lassen - man sieht es so gut wie gar nicht, kann die Haare aber den ganzen Tag über immer wieder in die richtige Form biegen. Bei mir hält eine Packung etwa ein Jahr, da ist der Preis dann auch echt in Ordnung!“

Die Fakten im Überblick:

  • Mattierende Creme Paste
  • Zum Formen für matte Styles
  • sofortiger Halt
  • Mit Farbschutz
  • Inhalt: 100 Milliliter
  • Bewertung: 4,5 von 5 Amazon-Sternen

Wella EIMI Grip Cream

Diese Haarcreme von Wella ist sowohl für Frauen- als auch Männerhaare gedacht – das perfekte Produkt also, wenn du dir eine Stylingcreme mit deiner Freundin teilen willst. Die Creme sorgt für definiertes und strukturiertes Haar, ist dabei jedoch sehr sanft und cremig.

In einer Kundenbewertung heißt es: „Produkt lässt sich hervorragend einarbeiten in feuchtes und trockenes Haar. Dabei ist es absolut nicht klebrig oder hinterlässt sichtbare Rückstände. Allerbeste Eigenschaft ist für mich: Die Haare lassen sich beinahe beliebig oft am Tag wieder in Form bringen ohne neue Creme aufzutragen. Ich bin Motorradfahrer, und selbst nach dem achten Mal Helm an und aus ziehen, lassen sich die Haare einfach wieder in Form bringen.“

Die Fakten im Überblick:

  • Sanfte Creme für Definition, Struktur und Formbarkeit
  • Mit brasilianischem Karnaubawachs und High-Tech-Polymeren angereichert
  • Inhalt: 75 Milliliter
  • Bewertung: 4,4 von 5 Amazon-Sternen

So verwendest du Haarcreme

Haarcreme kannst du auch bei feuchtem oder handtuchtrockenem Haar nutzen, am besten funktioniert sie jedoch auf trockenem Haar. Wie viel Haarcreme du brauchst, hängt von der Länge deiner Haare und deinem Haartyp ab. Am besten experimentierst du einfach etwas herum. Nimm erst einmal eine Fingerspitze Creme und verreibe und erwärme sie zwischen deinen Händen. Dann solltest du vom Ansatz bis in die Spitzen mit deinen Fingern durch dein Haar kämmen und die Creme so gleichmäßig verteilen. Am besten arbeitest du sie dann gut in dein Haar ein – desto gleichmäßiger, desto natürlich wird der Haarstyle. Wenn deine Haare anfangs feucht waren, kannst du sie nun noch föhnen, um ihnen mehr Volumen zu geben.

Welche Haarstyles kannst du mit Haarcreme machen?

Mit Haarcreme kannst du abstehende und krause Haare glätten aber auch bereits glatte Haare stylen. Da sie jedoch eher cremig ist, ist sie weniger für abgefahrene Looks zu gebrauchen, bei denen viel Halt nötig ist – einen Irokesen oder Spikes solltest du also besser mit Haarwachs oder -gel formen. Möchtest du dagegen einen unbeschwerten, natürlichen Look, ist Haarcreme genau das richtige für dich.

Fazit: Haarcreme

Haarcreme ist ein wunderbares Produkt für das tägliche Styling deiner Haare, wenn es nicht besonderes sein soll, sondern du deine Frisur einfach in Form bringen willst. Besonders gut ist Haarcreme für Kurzhaarfrisuren, du kannst sie aber eigentlich bei jeder Haarlänge und -struktur benutzen.