Autopflege-Update

Bestes Autowachs: Die besten Produkte im Vergleich

Hartwachs, Flüssigwachs oder Sprühwachs? Welches Autowachs pflegt und schützt den Autolack am besten? Hier sind die besten und beliebtesten Produkte für dein Auto.

Autowachs
Autowachs bringt dein Auto definitiv zum Glänzen! Foto: iStock / baona

Bestes Autowachs: Dafür ist der Wachs wichtig

  • Autowachs pflegt die Karosse von deinem Auto, sorgt für spiegelnden Glanz und schützt die Lackierung vor aggressiven Umwelteinflüssen.
  • Für einen optimalen Schutz, Glanz und Abperl-Effekt solltest du regelmäßig eine Schicht Autowachs auftragen. Wie oft das nötig ist, hängt von der Art des Autowachses ab.
  • Grundsätzlich wird zwischen Sprüh-, Flüssig- und Hartwachs unterschieden, die sich vor allem in ihrer Anwendung und der Dauer der Schutzwirkung unterscheiden.

Bestes Autowachs: Vergleich

Welches Autowachs am einfachsten zu verwenden ist und welches den besten Schutz bietet, haben wir hier für dich zusammengestellt. Außerdem zeigen wir dir die besten und beliebtesten Autowachse bei Amazon – vom hochwertigen Premium-Produkt bis hin zum günstigen Kundenliebling.

    1. Hybridwachs - Sonax Xtreme BrilliantWax

    Einer der Amazon-Bestseller ist ein Hybridwachs (flüssiges Hartwachs), das die positiven Eigenschaften beider Autowachs-Arten verbindet. Durch die Mischung verschiedener Wachse ist das Produkt einerseits einfach aufzutragen, aber auch lange haltbar. Für intensiven Schutz, spiegelnden Hochglanz, Farbauffrischung und Wasser-Abperl-Effekt soll das Sonax Xtreme BrilliantWax ebenfalls sorgen.

    Ein Kunde schreibt in den Rezensionen: „Das Wachs besitzt auch eine kleine Polierwirkung, heißt also, dass man bei neuen Lacken sowie gut gepflegten und häufig polierten Lacken keine Extra-Politur auftragen muss“.

    Die Fakten im Überblick:

    • Wachsart: Hybridwachs (flüssiges Hartwachs)

    • Inhalt: 500 ml

    • Besonderheiten: spiegelnder Tiefenglanz mit Wasser-Abperl-Effekt

    2. Hartwachs - Dr. Wack A1 Speed Wax

    Das Auftragen und Polieren ist bei diesem Autowachs etwas aufwendiger, dafür ist das Ergebnis aber umso beeindruckender: Der Langzeitschutz gegen Witterungseinflüsse und Schmutz hält bis zu einem halben Jahr. Das Wachs verleiht dem Lack einen starken, spiegelnden Glanz und frischt die Farbtiefe des Autos auf. Ein Spezialschwamm zum Auftragen gehört zum Lieferumfang dazu.

    Die Amazon-Kunden berichten, dass das Auftragen des Wachses schnell und einfach geht, die meiste Zeit sollte man allerdings für die anschließende Politur einplanen, die sich aber durchaus lohnt: „Das Ergebnis überzeugt auf ganzer Linie. Der Lack bekommt einen schönen, satten Glanz“, fasst es ein Kunde zusammen.

    Die Fakten im Überblick:

    • Wachsart: Hartwachs

    • Inhalt: 500 ml

    • Besonderheiten: spiegelnder Hochglanz, Langzeitschutz bis zu 6 Monate, inklusive Spezialschwamm zum Auftragen

    3. Sprühwachs - Meguiar’s Autowachs

    Eines der schnellsten Wachse: einfach aufsprühen, abwischen, fertig. Das Sprühwachs von Meguiar's kann sogar bei direkter Sonneneinstrahlung angewendet werden, was bei den meisten anderen Autowachsen nicht möglich ist. Der Abperl-Effekt soll wochenlang anhalten. Ideal auch zum Auffrischen des Lackschutzes zwischen den Anwendungen mit Hartwachs. 

    Die meisten Amazon-Kunden sind begeistert und loben den Glanz und die schnelle Anwendung: „Um den Lack eines grundgereinigten Autos aufzufrischen und mal richtig zum Glänzen zu bringen, gibt's nix Besseres“, schreibt ein Kunde.

    Die Fakten im Überblick:

    • Wachsart: Sprühwachs

    • Inhalt: 450 ml

    • Besonderheiten: schnelle Anwendung, auch bei direkter Sonneneinstrahlung möglich

    4. Hartwachs - Sonax HartWax

    Das Autowachs Sonax HartWax bietet spiegelnden Hochglanz für neue, neuwertige und frisch polierte Bunt- und Metallic-Lacke - dank hochwertigem Carnaubawachs, das von der brasilianischen Carnaubapalme stammt. Dieses Hartwachs für das Auto schützt dauerhaft vor Umwelteinflüssen, ist shampoofest und braucht nur etwa dreimal im Jahr angewendet werden.

    In den Amazon-Kundenrezensionen werden vor allem der Glanz und der Abperl-Effekt gelobt. „Ich habe auch schon Produkte, die teurer und billiger sind, ausprobiert, aber der Abperl-Effekt ist beim HartWax super. Das Auto verschmutzt auch nicht so schnell und Fliegen lassen sich viel leichter entfernen“, schreibt zum Beispiel ein Kunde.

    Die Fakten im Überblick:

    • Wachsart: Hartwachs

    • Inhalt: 500 ml

    • Besonderheiten: shampoofest, schützt dauerhaft vor Witterungseinflüssen

    5. Sprühwachs - Autowachs Nigrin

    Frischer Glanz, Schutz vor Neuverschmutzung und lang anhaltender Abperl-Effekt gehen auch mit minimalem Zeitaufwand. Das Sprüh-Autowachs von Nigrin wird einfach nur aufgesprüht und abgewischt, ein aufwendiges Polieren ist nicht nötig. Der Brillant-Wachs von Nigrin ist nicht nur für Autos, sondern für alle glatten und lackierten Oberflächen geeignet, auch für Fenster. So bleiben Dachfenster länger sauber, da Schmutz und Regen an der Scheibe abperlen.

    Das Wachs lässt sich sehr gut auftragen, riecht äußerst angenehm und ist ruckzuck mit einem sehr weichen Mikrofasertuch wieder auspoliert“, so das Fazit eines Amazon-Kunden zu diesem Autowachs.

    Die Fakten im Überblick:

    • Wachsart: Sprühwachs

    • Inhalt: 500 ml

    • Besonderheiten: minimaler Zeitaufwand, funktioniert ohne aufwendiges Polieren, auch für Fenster geeignet

    Das beste Autowachs
    ProduktPreisArtHändler
    Meguiar7,46€Sprühwachs

    Amazon

    Sonax Xtreme BrilliantWax12,92€Hybridwachs

    Amazon

    Sonax HartWax8,69€Hartwachs

    Amazon

    Nigrin5,99€Sprühwachs

    Amazon

    Dr. Wack A1 Speed Wax12,47€Hartwachs

    Amazon

    Darum solltest du dein Auto regelmäßig wachsen

    Wer sein Auto liebt, trägt regelmäßig einen Autowachs auf den Lack auf. Das sorgt nicht nur für einen tiefen, satten Glanz, sondern schützt auch die Lackierung des Autos nachhaltig. Denn Insekten, Vogelkot, Staub und Regen können dem Lack mit der Zeit zusetzen. Ein gutes Autowachs lässt viele Umwelteinflüsse einfach an der Schutzschicht abperlen – und das ist nicht nur sprichwörtlich gemeint. Denn durch den sogenannten Abperl-Effekt bleiben keine Wassertropfen mehr auf dem Auto haften und gleichzeitig werden Schmutz und Staub weggespült – und im Winter auch aggressives Streusalz. Außerdem können die Farbe und der Glanz alter und verwitterter Lacke durch Wachs etwas aufgefrischt werden.

    Sprühwachs oder Hartwachs: Welches Autowachs ist besser?

    Die beiden wichtigsten Vertreter von Autowachsen sind Hartwachs und Sprühwachs. Produkte zum Sprühen haben den Vorteil, dass sie ruckzuck angewendet werden können – je nach Produkt sogar in der prallen Sonne, was bei Hartwachsen nicht möglich ist. Das Sprühwachs wird nach der Autowäsche einfach aufgesprüht und abgewischt. Fertig. Allerdings ist der Schutz durch Sprühwachs nicht nachhaltig, die Schutzschicht muss öfters aufgefrischt werden.

    Den besten und vor allem lang anhaltendsten Schutz ermöglicht der sogenannte Hartwachs. Die Konsistenz ist zäher, teilweise sogar so fest wie eine Paste. Die Anwendung am Auto ist allerdings etwas umständlicher und vor allem zeitaufwendiger als bei Sprühwachsen. Das Auftragen auf der Karosse erfolgt zunächst mit einem Schwamm. Das sollte jedoch nicht bei starker Hitze oder im Schatten erfolgen, damit das Wachs nicht so schnell antrocknet. Anschließend muss die trübe Wachsschicht mit einem Mikrofasertuch aufwendig poliert werden, bis sich der typische Glanz einstellt. Das dauert und erfordert auch einiges an Kraft in den Armen. Dafür hält das Resultat von diesem Autowachs aber deutlich länger, teilweise sogar bis zu einem halben Jahr oder noch länger.