Filme und Serien

Avatar2-Trailer: Wegen unglaublichen Effekten - Fans flippen aus

Der erste Trailer von Avatar 2 wurde veröffentlicht. Die Fans sind begeistert - vor allem von den Special Effects. Die Details.

Trailer: Avatar 2 The Way of Water
Trailer: Avatar 2 The Way of Water Foto: Trailer: Avatar 2 The Way of Water

Der erste Trailer für den neuen Avatar-Film "The Way of Water" ist endlich erschienen - eine Produktion, auf die Fans bereits seit gefühlten Ewigkeiten warten. Schließlich war die Fortsetzung des ersten "Avatar" bereits für 2014 geplant. Doch wie es nun scheint, soll sich das Warten gelohnt haben.

Auch interessant:

Der erste Teil, der 2009 seinen Weg auf die Leinwand fand, war ein großer Erfolg. Sein Nachfolger scheint an diesen anzuknüpfen. Den Reaktionen der Fans nach sind es auf den ersten Blick vor allem die visuellen Effekte, die Begeisterung auslösen.

Hohe Erwartungen der Fans

Trotz der hohen Erwartungen, die sich seit 2014 angestaut haben, kann Avatar 2 diesen demnach wohl gerecht werden. Eine Person schrieb auf Twitter, dass der zweite Trailer die "atemberaubendsten Spezialeffekte" habe. "Es sieht so unglaublich schön aus. Ich sehe mir diesen phänomenalen Film auf dem größten Bildschirm an, den ich finden kann", schreibt er weiter.

Ein anderer Twitter-Nutzer gibt zu Protokoll, dass er sich in den letzten Jahren eher lustig über die Fortsetzung von Avatar gemacht hat, dass dieser Trailer jedoch "buchstäblich das beste Werk an visuellen CGI-Effekten" sei, die er je gesehen habe. Dabei handelt es sich übersetzt um 3D-Computergrafik.

Der Film greift die Handlung etwa zehn Jahre nach den Ereignissen aus dem ersten Teil auf und dokumentiert die Kämpfe und Tragödien, die die Protagonisten erleben.

Der Teaser wurde erstmals auf der CinemaCon gezeigt. Dort erklärte Regisseur James Cameron: "Wir gehen noch weiter an die Grenzen, mit hoher Bildrate, hochauflösendem 3D und noch realistischeren visuellen Effekten.

"Ich wollte, dass unsere Rückkehr nach Pandora etwas ganz Besonderes wird. Jede Aufnahme ist für den größten Bildschirm, die höchste Auflösung und das realistischste 3D konzipiert, das es gibt. Ich denke, das ist uns gelungen."

Der Film kommt in Deutschland am 14. Dezember 2022 in die Kinos. Ihr könnt euch den Trailer entweder weiter unten oder hier anschauen.

* Affiliate Link

Weitere spannende Themen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.