News-Update

Lidl-Kunde entdeckt geheime Kühlregal-Funktion

Ein Lidl-Kunde hat eine praktische Funktion des Discounter-Tiefkühlregals entdeckt, die das Einkaufen erleichtert.

Lidl-Filiale
Ein Kunde macht in Lidl-Filiale eine geniale Entdeckung (Symbolfoto) Foto: iStock/ollo

Lidl-Kunde macht erstaunliche Entdeckung

Via Twitter hat der Kunde seine zufällige Entdeckung nun mit der Allgemeinheit geteilt. Im Zentrum dabei: Die oftmals chaotischen Zustände in den Tiefkühlregalen des Discounters und das damit verbundene umständliche Gesuche nach dem gewünschten Produkt.

Auch interessant:

Unbekannte Funktion enthüllt

Besagter Kunde hat öffentlich gemacht, was die meisten Kunden scheinbar noch nicht wussten. Um nicht das ganze Fach im Tiefkühlregal mit dem halben Oberkörper innerhalb der Kühlanlage durchwühlen zu müssen, gibt es eine Funktion – denn die einzelnen Fächer sind herausziehbar.

Dann kann jeder sehr viel bequemer das Fach nach dem gewünschten Produkt durchsuchen – und anschließend einfach das Fach zurück schieben fertig!

Ganz ohne Verrenkungen.

Begeisterte Reaktionen auf Tweet

An den Reaktionen auf den Tweet ist zu erkennen, dass von dieser Funktion bislang scheinbar nur die Lidl-Mitarbeiter wussten. Die Kundschaft zeigte sich jedenfalls begeistert von der "Enthüllung".

Der Twitter-User fragt sogar offensiv nach Mitwissern und leitet somit seine Enthüllung ein: "Wer wusste das und hat's mir nicht gesagt." 

Tatsächlich waren die allermeisten überrascht von der neu entdeckten Schiebe-Funktion und lobten die Weitergabe des praktischen Einkaufstipps.

*Affiliate Link

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.