MMA-Update

Mega-Fight: UFC-Kämpferin Joanna Jedrzejczyk erleidet Elefantenkopf

Ausgerechnet in der Nacht zum Weltfrauentag lieferten sich die beiden UFC-Fighterinnen Joanna Jedrzejczyk und Zhang Weili einen der vielleicht besten Kämpfe aller Zeiten!

Joanna Jedrzejczyk (links) und Zhang Weili (rechts) schlagen aufeinander ein
Joanna Jedrzejczyk (links) und Zhang Weili (rechts) lieferten sich bei UFC 248 einen der besten Kämpfe aller Zeiten Foto: Getty Images / Harry How

In einem hochklassigen und jederzeit spannenden Kampf konnte die Chinesin Zhang Weili ihren UFC-Titel im Strohgewicht erfolgreich gegen die Polin Joanna Jedrzejczyk verteidigen.

Zwei der drei Kampfrichter hatten die Mixed-Martial-Arts-Kämpferin aus dem Land der aufgehenden Sonne am Ende der fünf Runden vorne.

Video: UFC-Champ wird von "Bountyhunter"-Crew ausgeknockt

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Trainingslager wegen Corona verlegt

Weili, deren Trainingslager wegen des Coronavirus-Ausbruchs von China in die USA verlegt worden war, zeigte sich überglücklich. "Es war ein weiter Weg für mich. Ich bin jetzt umso glücklicher!"

UFC-Fighterin Joanna Jedrzejczyk nach dem Kampf bei UFC 248
UFC-Fighterin Joanna Jedrzejczyk erlitt in ihrem Kampf bei UFC 248 ein massives Hämatom an der Stirn Foto: Getty Images / Harry Howe

Kämpferin erleidet groteske Verletzung

Die frühere UFC-Championess Joanna Jedrzejczyk hingegen musste nicht nur die knappe Niederlage sondern auch eine ungewöhnliche Verletzung hinhemen.

In der fünften Runde schwoll die Stirn der Polin plötzlich an ...

Bereits kurz nach dem Mega-Fight gab Jedrzejczyk per Instagram Entwarnung aus dem Krankenhaus. Alles nur halb so schlimm.