Wetter

Wetter-Hammer: Seltenes Phänomen befeuert "Superzellen"

Das schöne Wetter der letzten Tage zeitigt jetzt Konsequenzen. Es zieht ein seltenes Wetterphänomen auf, das auch Teile Deutschlands betreffen wird.

Superzellen-Gewitter
Da kommt was auf uns zu: Superzellen-Gewitter über Deutschland Foto: iStock / Angelo Petrozza

Der Meteorologe Dominik Jung hat es prognostiziert, jetzt kommt es - zumindest für Süddeutschland - noch dicker. Nach der Hitze der letzten Tage kann sich der Freistaat auf besonders schwere Unwetter gefasst machen, denn das seltene Wetter-Phänomen fördert massenhaftes Entstehen von Superzellen, wie der Merkur berichtet.

Auch interessant:

Das Resultat wird vor allem in Bayern zu sehr starken Gewittern führen, denn der Zündstoff kommt aus Frankreich herüber. "Ungewöhnlicherweise verstärken sich die Gewitter dabei noch“, erklärt Wetter-Experte Schenk. Es geben einen "Kurzwellentrog", der dieses Extremwetter noch deutlich "befeuert".

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Seltenes Wetterphänomen schlägt zu

Laut Schenk ist das Wetterphänomen in einer solchen Ausprägung sehr selten: "Damit haben wir auf jeden Fall mit Starkregen zu rechnen", gibt der Meteorologe seine Prognose ab und es könne definitiv auch zu "lokalen Überschwemmungen" kommen.

Abgerundet wird das Wetterspektakel durch Hagel, Sturmböen und Blitzschlag. Bereits in der Nacht zum Freitag dürfte es mit dieser explosiven Mischung losgehen.

Es gibt aber auch gute Nachrichten. Nachdem die ungewöhnlich starken Gewitter abgezogen sind, erwartet auch bayern ruhige und sonnige Tage: "Das Wochenende wird sehr, sehr schön werden."

*Affiliate Link

Weitere spannende Themen:

Steckt hinter den Wetterextremen der letzten Zeit der Klimawandel?