Start von 10. Staffel "The taste"

Star-Koch Tim Raue im Interview: Über Männlichkeit, Auszeichnungen und Lieblingsspeisen

Zum Start der 10. Staffel von "The Taste" haben wir mit dem Berliner Star-Koch Tim Raue gesprochen.

Tim Raue
Tim Raue Foto: SAT.1/Benjamin Kis

Tim Raue ist nicht nur einer der besten Käche Deutschlands sondern auch Ensemble-Mitglied bei einer der erfolgreichsten Koch-Shows im deutschen TV. Anlässlich des Starts der 10. Staffel von "The Taste" haben wir uns mit dem Star-Koch ausgetauscht.

Tim Raue: Interview zur 10. Staffel von "The Taste"

Männersache: "The Taste" geht in die 10te Runde: Wie kommen Alphatiere wie Alexander Herrmann, Frank Rosin, Alex Kumptner und sie abseits der Kameras miteinander aus?

Tim Raue: Wir sind teilweise untereinander befreundet und, wie man auch in der Sendung sehen kann, funktionieren wir als Quartett.

Männersache: Wie sind sie zum Kochen gekommen?

Tim Raue: Ich wollte beruflich etwas Gestalterisches machen. Da ich das Konzept Schule nicht wirklich verstanden habe, war nach dem Realschulabschluss Feierabend, und der beste gestalterische Beruf, der dann blieb, war Koch.

Männersache: Was haben sie sich gegönnt, als Gault Millau sie zum „Koch des Jahres 2007“ kürte?

Tim Raue: Die Erkenntnis, dass das nicht der Höhepunkt meiner Karriere ist, sondern der Start. Klingt unglaublich, konnte ich auch nicht glauben, aber der damalige wichtigste Restaurantkritiker der Nation sagte mir das kurz vor meiner Auszeichnung. Ich war total baff, und er sollte absolut Recht behalten.

Männersache: Was ist die unverwechselbare Stärke der deutschen Küche?

Tim Raue: Dafür müsste ich mich zum Sprachrohr aller Köchinnen und Köche machen und pauschalisieren. Das maße ich mir nicht an.

Tim Raue im Portät

Tim Raue wurde am 31. März 1974 in Berlin geboren. Er wuchs in einfachen Verhältnissen im Bezirk Kreuzberg auf und gehörte dort nach eigenen Angaben zur Jugendbande 36 Boys. Bereits mit 23 Jahren wurde er Küchenchef und alsbald einer der besten Köche des Landes.

Im September 2010 eröffnete er in Berlin-Kreuzberg das Restaurant Tim Raue. Seit 2019 ist er überdies bei "The Taste" dabei.

Ebenfalls seit 2019 betreibt er übrigens zusammen mit dem TV-Moderator Günther Jauch das Restaurant Villa Kellermann im brandenburgischen Potsdam.

Männersache: Wenn sie eine Woche auf eine einsame Insel müssten und ihnen für die gesamte Zeit nur ein Drei-Gänge-Menü tagtäglich zubereitet werden würde, welches würden sie sich wünschen?

Tim Raue: Das ist eine hypothetische Frage, die zum Glück fern der Realität ist. Ich bin sehr oft auf Inseln, weil sie mich magisch anziehen und am liebsten bestelle ich mir fünf bis sechs Gerichte, wenn ich zu Abend esse. Die genieße ich Family-Style, also alles gleichzeitig auf dem Tisch, und teile es mit meinen Liebsten. Dazu noch eine Flasche burgundischer Rotwein und ich könnte ein paar Wochen dortbleiben.

Männersache: Inwieweit hat die MeToo-Debatte aus ihrer Perspektive Auswirkungen auf den Umgangston in Gastronomie-Küchen?

Tim Raue: Ich behandele alle Menschen gleich. Ihr Geschlecht oder ihre sexuelle Orientierung interessiert mich nicht, ich gehe nur nach der Leistung. Ich habe mich glücklicherweise in den letzten zehn Jahren zu einem besseren, motivierenden Chef entwickelt.

Männersache: In welchen Momenten ihres Lebens nützt ihnen ihre Zeit in der einst berüchtigten Berliner Jugend-Gang 36 Boys?

Tim Raue: Zusammenhalt und Loyalität in einer Gruppe sind enorm wichtig. Angeber, Aufschneider und Lügner sollte man schnellstmöglich aussortieren.

Männersache: Was ist für sie „männlich“?

Tim Raue: Höfliches Benehmen, zuvorkommend zu sein und generell anderen die Tür aufzuhalten. Jedem erstmal mit einem freundlichen Lächeln zu begegnen.

Männersache: Herr Raue, wir bedanken uns für das Gespräch.

Übrigens: "The Taste" läuft ab 21. September 2022 immer mittwochs um 20:15 Uhr in SAT.1.

Fotogalerie zur 10. Staffel von "The Taste"

The Taste 2022
The Taste 2022 (1/10) SAT.1/Benjamin Kis
The Taste 2022
The Taste 2022 (2/10) SAT.1/Benjamin Kis
The Taste 2022
The Taste 2022 (3/10) SAT.1/Benjamin Kis
The Taste 2022
The Taste 2022 (4/10) SAT.1/Benjamin Kis
The Taste 2022
The Taste 2022 (5/10) SAT.1/Benjamin Kis
The Taste 2022
The Taste 2022 (6/10) SAT.1/Benjamin Kis
The Taste 2022
The Taste 2022 (7/10) SAT.1/Benjamin Kis
The Taste 2022
The Taste 2022 (8/10) SAT.1/Benjamin Kis
The Taste 2022
The Taste 2022 (9/10) SAT.1/Benjamin Kis
The Taste 2022
The Taste 2022 (10/10) SAT.1/Benjamin Kis