Erotik-Update

Escort-Mann enthüllt: Diese eine Sache wollen fast alle Frauen von mir

Im Frühstücksfernsehen ließ Ryan James tief in seine Arbeit als Luxus-Escort-Mann blicken und verriet auch, was die meisten Frauen von ihm wollen.

Escort-Mann Ryan James
Escort-Mann Ryan James Foto: Ryan James

In The Morning Show offenbarte der 31-jährige Ryan James tiefe Einblicke in seinen Job als Escort-Mann. Den Einstieg in die Branche fand er über eine Ex-Freundin, die ebenfalls im Business arbeitete. Anfangs verschwieg er seinen Jobwechsel – er arbeitet zuvor in den Finanzen –  seinen Eltern, doch schnell sah er keinen Grund dafür und sprach offen mit seinen Eltern und Freunden darüber.

Weiter verriet er, dass ein "Dinner Date" die häufigste Anfrage seinen Kunden sei. Ein "Dinner Date" besteht aus einem Ebendessen im Restaurant und einem anschließenden Besuch im Hotel oder der Wohnung der Frau.

Ryan James: Ein Escort-Mann packt aus

Der Australier nennt das ein "luxuriöses Nacht-Date", für das er umgerechnet 3.000 Euro für sechs Stunden verlangt. Eine komplette Übernachtung inclusive Frühstück kostet etwa 4.000 Euro.

Gegenüber Daily Mail verriet der Profi, dass es nicht hauptsächlich Sex sei, das die Frauen suchen: "So ziemlich jede Kundin, die ich hatte, wollte ein gewisses Begleitelement zur ihrer Buchung."

"So wie ich das sehe, sind Männer mehr auf die sexuelle Seite dieser Dinge fokussiert. Frauen wollen natürlich auch Sex – sie würden sonst nicht zu mir kommen -, aber wir verbringen viel Zeit miteinander."

Auch über den Typ Frau, die ihn besuchen kommt, hat James Auskunft gegeben. Dabei handelt es sich bei weitem nicht nur um sexuell frustrierte Frauen mittleren Alters. Seine jüngste Kundin war erst 20 Jahre alt – auch wenn das eine Ausnahme war, gesteht James.

"Viele der Frauen könnten in eine Bar gehen und problemlos einen Typen abschleppen. Aber sie suchen nach einer anderen Erfahrung."

"Ich habe auch Pärchen als Kunden, die mal einen Dreier ausprobieren wollen. Verheiratete Frauen, die lange nicht mehr intim waren. Aber auch Jungfrauen."

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.