MMA-Psycho eskaliert

MMA-Fighter knockt Gegner aus - dann schnappt er sich den Referee

Im Mixed Martial Arts besteht die Hauptaufgabe der Ringrichter darin, die Kämpfer vor schweren Verletzungen zu schützen.

Ein MMA-Fighter knockt einen Ringrichter aus
Referee-KO: Ein japanischer MMA-Fighter knockt den Ringrichter aus Foto: MMAimports

Dumm nur, wenn man plötzlich selbst zum Hassobjekt eines Fighters mutiert. So geschehen bei einem Event der japanischen MMA-Promotion "Grachan". Nachdem Takeo "Cerberus Take" Shiina seinen Gegner Jung Hyun Lee ausgeknockt hatte, attackierte er den am Boden liegenden Hyun weiter mit brutalen Schlägen an den Kopf.

Auch interessant:

Als der Referee sich schützend auf den wehrlosen Hyun warf, knockte Shiina den Ringrichter aus, ehe er erneut wie von Sinnen auf seinen Kontrahenten einprügelte.