Viral

VIDEO: Lava überflutet GoPro-Kamera - funktioniert noch

Eine GoPro wird von glühender Lava erfasst, geht in Flammen auf - und funktioniert anschließend noch. Der Beweis im Video.

Lava
Lava (Symbolbild) Foto: iStock / Beboy_ltd

Erik Strom ist Fremdenführer auf Hawaii, wo er Tourist:innen durch die atemberaubenden Vulkanlandschaften der Insel führt. Atemberaubend ist allerdings auch seine Kamera.

Auch interessant:

Strom platzierte seine GoPro in einer Kluft nahe eines hawaiianischen Vulkans, um einen Lavastrom aufzunehmen. Dann wurde die Kamera von der Lava erfasst und ging in Flammen auf.

GoPro überlebt Lava-Kontakt

Nun könnte man meinen, das war's mit der teuren Technik. Doch die GoPro funktioniert noch immer!

"Ich benutzte einen geologischen Hammer, um sie aus der Lava zu ziehen, und dachte, die könnte ich jetzt abschreiben", so Strom gegenüber "Peta Pixel". Dann befreite er die Kamera vom mittlerweile erstarrten Steinpanzer und siehe da, die GoPro läuft.

Beeindruckende Videoaufnahmen

Es soll sich zwar nicht mehr so gut mit ihr arbeiten lassen wie vor der Lava-Liaison, aber immerhin. "Wirklich beeindruckend, dass sie das überlebt hat", staunt Strom.

Zurecht, sagen wir. Im Video kannst du dir das Ganze selbst anschauen!

*Affiliate Link

Weitere spannende Themen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.