Superlative

Das ist die längste Theke der Welt

Die längste Theke der Welt steht nicht in England oder den USA - sondern in Deutschland. Wir sagen dir, wo.

Das ist die längste Theke der Welt
Die längste Theke der Welt ist mehr Mythos als Realität (Symbolfoto). Foto: iStock

Um es gleich vorwegzunehmen: Die längste Theke der Welt gibt es eigentlich nicht. Mit der eher symbolischen Bezeichnung ist vielmehr die Altstadt einer deutschen Metropole gemeint.

Hier steht die längste Theke der Welt

Die Engländer sind ja als trinkfestes Volk bekannt, doch tatsächlich ist die längste Theke der Welt in Deutschland - und zwar in der Altstadt von Düsseldorf! Dort stehen nämlich nicht nur viele Häuser, die noch aus der Gründungszeit von 1288 stammen, sondern auch jede Menge Kneipen. Allerdings gibt es nicht den einen Ort mit der längsten Theke der Welt, obwohl diesen Touristen angeblich suchen, sobald sie in Düsseldorf sind.

Darum hat Düsseldorf die längste Theke der Welt

Den inoffiziellen Titel hat Düsseldorf aus diesem Grund: Reiht man alle Tresen der etwa 300 Bars aneinander, ergibt das die längste Theke der Welt in dem historischen Viertel der Hauptstadt von Nordrhein-Westfalen. Zu den Bars der Partymeile zählen auch viele Brauereien, Lounges und Clubs, die auf einem halben Quadratkilometer verteilt sind.

Diese Kneipen in der Düsseldorfer Altstadt sind beliebt

Die Altstadt Düsseldorfs ist einer von 50 Düsseldorfer Stadtteilen und liegt im Stadtbezirk 1 am Rhein. Kulturfans kommen hier auf ihre Kosten, da hier viele Kunst- und Kultureinrichtungen der Landeshauptstadt angesiedelt sind.

Doch die eigentliche Attraktion ist für viele Besucher wohl die längste Theke der Welt, die man am besten ab der U-Bahn-Haltestelle "Heinrich-Heine-Allee" zu Fuß erkundet. Zu den beliebtesten Bars der Altstadt zählen das "Uerige", das "Schumacher", das "Füchschen" oder das "Killepitsch-Kabüffke".

Vom Song zum Titel der "längsten Theke der Welt"

Das Superlativ ist dem "Altbierlied" von Hans Ludwig Lonsdorfer, der den Karnevalssong 1978 geschrieben hat, entsprungen. Der Refrain geht so: "Ja sind wir im Wald hier? Wo bleibt unser Altbier? Wir haben in Düsseldorf die längste Theke der Welt …". Die Toten Hosen interpretierten das Stück 1986 auf ihre Weise.

Düsseldorf vs. Ohio

Vielleicht schafft es die Stadt ja irgendwann ins Guinnessbuch der Rekorde. Und Touristen hören auf, nach der längsten Theke der Welt zu suchen, wenn sie in Düsseldorf sind. 

Übrigens: Eine der längsten Bartresen der Welt soll im US-Bundesstaat Ohio stehen: Der "Beer Barrel Saloon" in Put-In-Bay hat eine Theke von sagenhaften 127,5 Metern Länge.

Weitere Superlative:

China eröffnet die längste See-Brücke der Welt

Wie reinigt man das höchste Gebäude der Welt?

Das "Altbierlied" von Hans Lötzsch: