FOTOGALERIE

Sophia Weber: DAS ist die Freundin von Champions-League-Held Kai Havertz

Kai Havertz gilt aktuell als einer der besten Fußballer Deutschlands. Wir haben auch deswegen seine Freundin Sophia Weber genauer unter die Lupe genommen.

Sophia Weber, Kai Havertz
Sophia Weber und Kai Havertz am 29. Mai 2021 in Porto Foto: Getty Images/ Alexander Hassenstein - UEFA

Wie heißt die Freundin von Kai Havertz?

Spätestens seit seinem Siegtor im CL-Finale von Porto am 29. Mai 2021 im Spiel gegen Manchester City ist der Chelsea-Star Kai Havertz auch international in aller Munde. Dabei galt er schon zuvor als eines der ganz großen fußballerischen Versprechen auf die Zukunft.

Sein Privatleben hält der 21-Jährige allerdings konsequent aus der Öffentlichkeit heraus, wir haben allerdings trotzdem mal draufgeguckt.

Bildergalerie: Havertz' Freundin Sophia Weber

Sophia Weber wurde am 24. Juni 1999 geboren. Sie und Kai Havertz kennen sich bereits seit ihrer Kindheit. Eine sogenannte "Sandkistenliebe", die seit vielen Jahren Bestand hat. Auffällig ist dabei, dass Sophia Weber, anders als viele andere "Spielerfrauen", keineswegs den Weg in die Öffentlichkeit sucht.

Bilder des Paares via Social Media sind äußerst rar gesät. Beide schätzen ihre Privatsphäre und stellen ihren Alltag nicht öffentlichkeitswirksam aus.

Deswegen gibt es auch keine Skandale oder unnötigen Grenzüberschreitungen, die ihr Zusammenleben außerhalb der vier Wände kennzeichnen würden. Das hat unter anderem den positiven Nebeneffekt, dass sich Kai Havertz voll und ganz auf seine aktuell so vielversprechende Karriere konzentrieren kann.

Wer ist Sophia Weber?

Fotos der Kölnerin Sophia Weber zusammen mit Kai Havertz muss man auf seinem Instagram-Account tatsächlich suchen. Und das ist eigentlich verwunderlich, arbeitet Sophia Weber doch als Model und versteht es aus diesem Grund, sich gewinnbringend in Pose zu setzen.

Doch tatsächlich scheint es beiden sehr Ernst damit, ihr Leben aus der Öffentlichkeit weitestgehend heraushalten zu wollen – soweit dies überhaupt möglich ist für einen international gefeierten Jungstar wie Kai Havertz, der mit dem FC Chelsea London zudem bei einem der populärsten und ambitioniertesten Fußballvereine der Welt unter Vertrag steht.

Übrigens: Kai Havertz ist Teil der deutschen Nationalmannschaft, die ab 11. Juni 2021 um den Titel bei der Europameisterschaft mitspielt. Eine weitere Bühne also, um der Welt sein fußballerisches Talent zu präsentieren und seine Popularität noch weiter zu steigern – ob gewollt oder nicht.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Weiterlesen