Marvel-Update

"Guardians of the Galaxy Vol. 3": Schauspieler, Regisseur, Trailer und Starttermin

Aus der Serie: Marvel: Alle neuen Filme und Serien bis 2025

Die Guardians of the Galaxy fliegen eine dritte Runde durchs All. Ab dem 4. Mai 2023 gibt es die Chaostruppe um Star-Lord wieder auf dem Big Screen zu sehen.

7 / 8
Guardians of the Galaxy Vol. 3
Geht in die dritte Runde: Guardians of the Galaxy Foto: Disney

Neuer Marvel-Film: "Guardians of the Galaxy Vol. 3"

Viel ist noch nicht über den Plot des dritten "Guardians of the Galaxy"-Streifens bekannt, aber das wenige wollen wir hier präsentieren. Dazu gibt es immerhin schon ein paar Teaser Trailer (siehe unten), die dann auch gleich den ersten Knaller bereithalten: Sly ist dabei.

Yepp, Sylvester Stallone höchstpersönlich gibt sich die Ehre und spielt Stakar Ogord, einen legendären Ravager-Kapitän und Anführer des Stakar-Ravager-Clans. Ogord rettete Yondu Udonta aus der Sklaverei und hieß ihn bei den Ravagern willkommen. Später war er jedoch gezwungen, Udonta ins Exil zu schicken, weil er Kinderhandel betrieben hatte, was gegen den Kodex der Ravager verstößt. Als er jedoch erfuhr, dass Udonta sein Leben geopfert hatte, um Peter Quill vor Ego zu retten, ehrte Ogord seinen ehemaligen Freund mit einem Ravager-Begräbnis und vereinte sich im Gedenken an Udonta wieder mit seinen ehemaligen Ravager-Kollegen.

Regisseur James Gunn, der auch schon Regisseur der ersten beiden Teile (2014 und 2017) war, kündigte bereits 2017 einen dritten Teil an, der die Trilogie beschließen würde. Erst selbst arbeite bereits am Drehbuch.

Seine Bemühungen bekamen einen Dämpfer, als Uralt-Tweets von ihm zu pikanten sexuellen Themen auftauchten und er daraufhin von Disney gefeuert wurde. Die Produktion des dritten Teils lag damit zunächst auf Eis. Nachdem sich viele Fans und auch Schauspieler für Gunn ausgesprochen hatten, wurde er 2019 wieder eingestellt.

Auch ein neuer Charakter wird wohl seinen Auftritt im dritten Teil haben: Adam Warlock. Was es mit diesem auf sich hat, ist noch nicht klar zu bestimmen. Auch die Teaser-Trailer geben dazu keine eindeutige Stellungnahme.

Aber seht selbst ...

"Guardians of the Galaxy Vol. 3": Besetzung, Drehort, Trailer und Start

  • Hauptdarsteller: Chris Pratt

  • Weitere Besetzung: Bradley Cooper, Zoe Saldana, Karen Gillan, Elizabeth Debicki, Will Poulter, Chukwudi Iwuji, Sean Gunn, Pom Klementieff, Dave Bautista, Vin Diesel, Sylvester Stallone

  • Regie: James Gunn

  • Drehorte

    : Atlanta, Georgia, USA / London, England, UK

  • Start des Films: 04. Mai 2023

  • Läuft hier: Kino