News-Update

Fahrverbot: Großstädte dürfen jetzt auch Diesel-6-Fahrzeuge aussperren

Die EU hat entschieden, dass Großstädte demnächst auch Diesel-6-Fahrzeuge aussperren dürfen.

Diesel-6-Fahrzeuge bald in europäischen Metropolen?
Diesel-6-Fahrzeuge bald in europäischen Metropolen? Foto: iStock/Astrid860

Großstädte dürfen Diesel-6-Fahrzeuge aussperren

Die Lockerung neuer Grenzwerte der Euro-6-Norm wurden jetzt vom EU-Gerichtshof gekippt. Das hat weitreichende Auswirkungen, denn jetzt können Städte die Werte anfechten - und sogar Fahrverbote verhängen.

Hintergründe des Urteils

Die EU-Kommission hat die Werte 2016 bei Einführung des neuen Abgastests RDE gelockert. Dies führte jetzt zu Protest. Europäische Metropolen wie Madrid, Paris und Brüssel hatten geklagt – und jetzt Recht bekommen.

So geht’s jetzt weiter

Auch wenn jetzt ein Urteil gefällt wurde, wird sich bis Februar 2020 nichts ändern. Somit soll Rechtssicherheit gewährleistet werden. Ab dann allerdings könnten Großstädte tatsächlich eigenmächtig Fahrverbote für Euro-6-Diesel verhängen.