Für 100 Euro erstanden

Frau kauft 2 Bilder am U-Bahnhof - sie könnten Millionen wert sein

Eine Frau aus New York City glaubt, dass sie zwei wertvolle Gemälde in einer U-Bahn-Station gekauft hat.

U-Bahnhof
Eine Frau hat womöglich zwei Banksy-Gemälde zum Spottpreis erstanden (Themenbild) Foto: iStock/Grafissimo

Eine Frau aus New York City glaubt, dass sie zwei Banksy-Gemälde in einer U-Bahn-Station gekauft hat.

Auch interessant:

Colleen Alexander meldete sich auf TikTok zu Wort, nachdem sie die Gemälde bei einem Kunstverkauf in der U-Bahn-Station gefunden hatte, und sagte: "Ich kann einfach nicht aufhören, mich zu schütteln, wenn ich daran denke, dass dies echt sein könnte.

Vielleicht bin ich auf eine ausgeklügelte Touristenfalle hereingefallen, vielleicht habe ich aber auch die beste Entscheidung meines Lebens getroffen".

Hat Colleen Alexander zwei banksy-Bilder für 100 Euro gekauft?

Colleen erklärte dann, was passiert war, und sagte, es seien nur "Kunstwerke in der U-Bahn verstreut". Sie sagte, dies habe sie stutzig gemacht, weil die neue Ausstellung von Banksy in New York bevorstehe und der Verkauf ähnlich aussehe wie die, die sie zuvor gesehen habe.

Sie sagte auch, dass sie "nicht filmen" wollte, um den Künstler zu respektieren, der seine Identität bekanntermaßen geheim hält.

Colleen kaufte die Bilder jedoch zunächst nicht und fuhr mit dem Zug nach Hause.

Weitere spannende Themen:

Aber irgendetwas sagte ihr, dass sie zurückgehen sollte, sagte sie:

"Irgendetwas in mir sagte: 'Geh zurück', also stieg ich buchstäblich aus dem Zug, hielt am ersten Geldautomaten, den ich finden konnte, und ging zurück zur West Side. Ich habe nur gebetet, dass [die Gemälde] noch da sein würden."

Glücklicherweise waren sie da, und Colleen kam an den Tisch.

Sie erklärte: "Ich schaute mich um, und jemand nickte leicht, und ich [sah] diesen Kerl mit bedecktem Gesicht stehen. Ich fragte: "Verkaufen Sie die?", und er nickte nur - er wollte nicht sprechen."

Alexander kaufte daraufhin zwei Gemälde, was, wie sie sagte, vielleicht die beste Entscheidung war, die sie je getroffen hat.

Hier geht es zum Video von Colleen Alexander.

*Affiliate-Link

Weitere spannende Themen:

Banksy

Der britische Streetart-Künstler Banksy wurde durch seine aussagekräftigen Schablonengraffiti weltberühmt. Er bemüht sich, seinen bürgerlichen Namen sowie seine wahre Identität zu verschleiern.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.