Urlaubs-Update

Luxushotel verschenkt Urlaub an Menschen mit bestimmten Berufen

Sandals Resorts verschenkt Urlaub an Menschen mit ganz bestimmten Berufen. Welche das sind und wie du dich bewerben kannst, erfährst du hier.

Luxus-Hotel
Lust auf einen Luxus-Urlaub? Foto: iStock / mustafagull

Sandals Resorts verschenkt Urlaub

Der Mai ist ein besonderer Monat. In vielen Ländern wird zum Beispiel der Muttertag gefeiert.

Doch in den USA werden im fünften Monat des Jahres auch noch bestimme Berufsgruppen gepriesen: Krankenschwestern, Lehrer und Soldaten.

Um diese hart arbeitenden Menschen zu belohnen, verschenkt Sandals Resorts im Mai 2019 eine Woche Urlaub an Arbeiter und Angestellte in den oben genannten Berufen.

Die Aktion, die unter dem Hashtag #SandalsMaycation läuft, ermöglicht es 31 Menschen, einen siebentägigen Urlaub für zwei in einem Sandals oder Beaches Resort ihrer Wahl zu verbringen.

An jedem Tag im Mai wird der Betreiber nach dem Zufallsprinzip einen Gewinner bestimmen, der sich über einen romantischen und sonnigen Aufenthalt zum Beispiel auf den Bahamas oder Jamaika freuen darf.

So bewirbst du dich

Interessierte können sich oder Freunde über diese Website nominieren. Alles was du machen musst, ist, ein Foto des Nominierten hochzuladen und in 250 Zeichen zu verdeutlichen, warum diese Person den Urlaub verdient.

Auch der volle Name, die Telefonnummer sowie E-Mail-Adresse müssen hinterlassen werden.

Einen Haken gibt es bei der Sache leider doch: Man muss ein US-amerikanischer Staatsbürger sein, um an der Aktion teilnehmen zu können.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.