XXL-Kunst

Gigantischer Penis bei Google Maps aufgetaucht

Es gibt Sachen, die sind so groß, dass man sie nur mithilfe von Google Maps sehen und erkennen kann. Dieser Giganto-Penis gehört dazu.

Ein riesiger Penis in Australien
Ein riesiger Penis in Australien Foto: Google Maps

Riesiger Penis in Australien

Wie viele Witze und Wortspiele könnte man jetzt machen? Wir lassen es aber und beschränken uns auf die harten Fakten ...

Screenshots, die immer näher an den australischen Batoota Lake heranzoomen, zeigen einen riesigen aufgemalten Penis.

XXL-Meisterwerk

Der oder die Künstler sind unbekannt, haben aber sicheres Händchen bewiesen, sieht man sich die geraden Linien dieses XXL-Meisterwerks an.

Übernatürliche Kräfte?

Der Penis ist auf einem stillgelegten See in Australien zu finden, der auf der Karte als Batoota Lake gekennzeichnet ist. Ganz in der Nähe liegt die verlassene Geisterstadt Batoota – ob vielleicht übernatürliche Wesen ihren Penis … ähm ihre Finger im Spiel hatten?