Viral

OMG: Bräutigam offenbart "peinlichen" Witz des Trauzeugen bei seiner Hochzeit

Ein Trauzeuge machte während seiner Rede einen Witz - der dem Bräutigam so gar nicht gefallen wollte.

Hochzeit: Hand mit Gabel an Sektglas
Trauzeuge hält Rede - Bräutigam findet Witz darin "peinlich" (Themenbild) Foto: iStock / AlexanderFord

Die Rede des Trauzeugen sollte nicht nur auf die Eigenheiten und die Einzigartigkeit des Paares eingehen, sondern die Hochzeitsgesellschaft darüber hinaus unterhalten.

Auch interessant:

Der Freund des Bräutigams dachte, dass ihm dieses Anliegen gelungen sei. Er begann seine Rede mit den Worten "Nun gut .. Willkommen zurück an alle" - was das Publikum zum Lachen brachte und auch die Braut fand es sehr amüsant. Der Hintergrund: Der Bräutigam war bereits zuvor in einer Ehe, die allerdings missglückte.

Bräutigam nicht amüsiert

Der Trauzeuge teilte diese Informationen später auf Reddit, in dem Feed "Am I the A***e" ("Bin ich das A***h"), wo Leute Situationen teilen, in denen sie andere Leute wütend gemacht haben und nach der Meinung von Außenstehenden fragen. Wir berichteten in diesem Kontext bereits von einer Hochzeitsfotografin, die an dem Tag so schlecht behandelt wurde, dass sie schließlich alle Bilder des Paares löschte.

Doch zurück zum Trauzeugen, der bereits das zweite Mal die Rede für seinen Freund hielt. Er erklärte auf Reddit: "Ich habe diesen Witz im Internet gesehen und er hat mich zum Lachen gebracht, also habe ich ihn geklaut und in meiner Eröffnungsrede gesagt." Doch der "Willkommen zurück"-Witz amüsierte nicht das ganze Publikum.

Der 34-Jährige berichtet weiter: "Später, nach ein paar Drinks, fing mein Freund an, mir die Leviten zu lesen und sagte mir, dass ich mit dieser Art von Witz aus dem Rahmen falle und, dass ich ihn in Verlegenheit gebracht hätte und dass es nicht lustig sei und dass ich seine letzte Ehe nicht hätte erwähnen sollen."

Er fragte die Community: "Ich meine, die Rede eines Trauzeugen ist immer eher witzig als alles andere und darüber hinaus war sie ziemlich zahm und das war der einzige Hinweis auf seine letzte Ehe... war ich wirklich so daneben?"

Die beliebteste Antwort auf diese Frage lautete:

"Sag ihm, dass es dir leid tut und du es bei der nächsten Hochzeit nicht mehr benutzen wirst." Der Tenor war einstimmig: "Heirate nicht ein zweites Mal, wenn es dir peinlich ist, dass es eine zweite Hochzeit ist."

*Affiliate Link

Weitere Themen:

Wie findet ihr den Witz des Trauzeugens?
JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.