Viral-Update

"Brennt alles nieder!": Unfassbare Monster-Spinne krabbelt an Küchenwand

ACHTUNG: Wer Spinnen allgemein nicht mag oder gar unter Arachnophobie leidet, der möge um das folgende Video tunlichst einen großen Bogen machen.

Riesenspinne
Video einer Riesenspinne sorgt für echtes Halloween-Feeling (Symbolbild) Foto: imago images/brennweiteffm

Es ist Herbst. Das bedeutet in Deutschland zweierlei: Erstens steht Halloween vor der Tür und zweitens drängen sich verstärkt achtbeinige Mitbewohner in unsere Heime. Spinnenhasser und Arachnophobiker sind davon immer wieder aufs Neue nicht überzeugt.

Auch interessant:

Es ist allerdings eine Sache, einer kleinen Hauswinkelspinne zu erklären, dass sie rausfliegt, weil sie keine Miete zahlt. Etwas ganz anderes ist es, Spinnen von einem Format zu entfernen, für die man kein Glas mehr benötigt, sondern einen Eimer.

Netz reagiert panisch

So geschehen in einem Haushalt auf Tobago, einer karibischen Insel. Was sich dort in einem Haus breitgemacht hat, kann man nur als Albtraum bezeichnen: Die Spinne ist riesig, vergleichbar mit Huntsman-Spinnen, die in Australien beheimatet sind, aber deutlich haariger.

Die Social-Media-Reaktionen auf das Horror-Video fallen dementsprechend eindeutig aus. Während eine Frau im Hintergrund noch recht sachlich feststellt: "Sie muss irgendwie wieder über das Fenster raus, sonst sitzt sie hier drin fest.", haben andere längst ihren rationalen Verstand eingebüßt und empfehlen deutlich härtere Maßnahmen: "Brennt das ganze Haus nieder!".

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Auftritt pünktlich zu Halloween

So weit dürfte es wohl nicht kommen. Und auch ein Priester, wie von einem weiteren User empfohlen, wird die Situation sicherlich nicht befriedigend in den Griff bekommen.

Letztlich hilft schätzungsweise nur ein beherzter Griff zum Besen in Kombination mit der Hoffnung, dass die Mega-Monsterspinne nicht zum Gegenangriff übergeht und sich stattdessen irgendwann friedlich aus dem Haus trollt. Ihren Auftritt pünktlich zu Halloween hat sie dann ja gehabt.

* Affiliate Link

Weitere spannende Themen: